Mittwoch, 1. Juli 2015

Mascara - Lancôme Hypnôse Volume à Porter

Ihr alle kennt sie und verwendet sie unter Garantie täglich - die Mascara oder auch Wimperntusche. Wenn ich von mir ausgehe, ist Mascara, das Produkt, welches täglich ein Muss ist und ohne welches ich auch nicht das Haus verlasse.

Wimperntusche ist in vielen verschiedenen Varianten und Farben erhältlich. Sie lässt die Augen größer wirken und unterstreicht die Ausstrahlung der Augen. Damit die Mascara ihre volle Wirkung erzielen kann, ist es ratsam, die Wimpern vor dem Tuschen mit einer Wimpernzange in Form zu bringen. Dank verschiedener Farben, könnt Ihr eurem Augen-Make-Up einen ganz besonderen Touch verschaffen.

In diesem Sinne möchte ich euch heute die Hypnôse Volume-à-porter von Lancôme vorstellen.


 Das sagt Lancôme (Zitat):

 "Jeder einzelne Zug verleiht den Wimpern Volumen und taucht sie in ein intensives Schwarz. Die softe Kaschmir-Elastomer-Präzisionsbürste verteilt genau die richtige Menge an Mascara und verlängert die Wimpern sanft. Die kürzeren Borsten umhüllen die Wimpern vom Ansatz an, während die längeren Borsten Farbe bis in die Spitzen verteilen. Die einzigartig leichte und langanhaltende Textur erfüllt jede Anforderung und verhindert jeden „faux-pas“. Das Ergebnis ist ein intensiver Augenaufschlag und Wimpern mit unwiderstehlicher Länge.

Vorteil:
Intensität und Volumen Wimper für Wimper, Verlängerung, kein Verklumpen

Eine neue Hybrid-Textur: Zweimal weniger Wachs garantiert eine ultra cremige und sanfte Textur, für ein intensives Volumen, ohne zu verklumpen. Natürlicher Rosenextrakt stärkt die Wimpern und 20% Latex sorgen für ein langanhaltendes und hochpigmentiertes Schwarz, das sich einfach abschminken lässt.

Die neue, softe Elastomer-Präzisionsbürste: Die 306 kegelförmigen Borsten formen die Wimpern sanft und sorgen für eine homogene und direkte Verteilung der Farbe, ohne dabei zu verklumpen. Die feine Spitze ermöglicht es ohne Aufwand die inneren und äußeren Wimpern perfekt zu erreichen."



Ich habe die Mascara ausprobiert und bin wirklich recht angetan. Sie lässt sich sich super auftragen. Es gibt keine Klümpchen, keine Fliegenbeine. Die leichte Textur umhüllt die Wimpern, ohne diese zu beschweren. Die Wimpern wirken optisch verlängert und dichter. So sollte eine Mascara sein.







0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Kosmetik-Themen & mehr, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena