Dienstag, 17. Januar 2017

Magnet Nagellack

Magnet Nagellack ist etwas für Girls, die Ihre Nägel gern in Szene setzen möchten.  Während viele Mädels sich in puncto Nageldesign nahezu völlig verausgaben und ihrer Kreativität freien Lauf lassen, gibt es natürlich auch Girls, die dies zwar auch gern tun würden, denen aber vielleicht die Zeit oder gar das Geschick für ausgefallene Designs fehlt.

Zum Glück gibt es aber hier seit einiger Zeit Abhilfe, denn  der Markt – das gilt natürlich auch für Nailart und Co. entwickelt sich permanent weiter. Natürlich dauert es immer, bis sich diese Produkte durchsetzen und vielleicht sogar als neuster Trend erweisen. So zum Beispiel auch  Magnet Nagellack.


Magnet Nagellack immer schön anzusehen

Magnet Nagellack ist derzeit in vielen verschiedenen Farbnuancen erhältlich. Angefangen von Silbergrau, über Grün, Blau, Rot bis hin zum Magnet Nagellack mit Glitzerpartikeln, ist alles möglich. Und das Schöne – die Anwendung geht schnell und ist eigentlich ganz einfach. Daher sind Magnet Nagellacke ideal für Damen geeignet, die mal eben auf die Schnelle eine atemberaubende Nailart auf ihre Nägel zaubern möchten.  Egal ob Streifen, Wellen, Sterne usw., die Auswahl bietet für jeden etwas Passendes.

So kommt das Magnet Lack Design auf die Nägel

Diese Art von Lacken ist mit magnetischen Partikeln versehen, die schließlich von einem Magneten (der über den Lack gehalten werden muss) verschiedene Muster ziehen. Welches Muster sich dabei am Ende entwickelt, hängt von der Auswahl des Magneten ab. Diese können einzeln erworben werden.


So wird Magnet Nagellack angewendet

Bevor der Magnet Nagellack zum Einsatz kommt, sollten die Nägel natürlich entsprechend vorbereitet werden. Schiebt die Nagelhaut vorsichtig mit einem Rosenholzstäbchen zurück und feilt anschließend den Nagel in die gewünschte Form. Tragt nun einen Unterlack auf, welcher den Naturnagel vor möglichen Verfärbungen schützen soll.

Idealerweise bietet sich hier ein Rillenfüller an, welcher Unebenheiten des Nagels begradigt. Lasst den Unterlack gut trocknen, bevor Ihr mit dem eigentlichen Lackieren des Magnet Nagellackes beginnt.

Beim ersten Versuch kann es schon sein, dass das Muster nicht direkt gelingt. Mit etwas Übung wird es jedoch besser und Ihr werdet feststellen, dass der Umgang mit einem solchen Lack sehr viel einfacher ist, als für den Anfang scheint.

Anders wie bei herkömmlichen Nagellacken wird bei einem Magnet Nagellack Finger für Finger gearbeitet. Schüttelt den Lack gut, sodass sich die Metallteilchen gut verteilen können und dann kann es quasi auch schon losgehen.

Lackiert den Lack nicht zu zaghaft, denn wenn die Lackschicht zu dünn ist, kann der Effekt nicht richtig durchdringen. Tragt also eine satte Lackschicht auf und haltet den Magneten unmittelbar darüber. Hier gilt jedoch zu beachten, dass der Magnet nicht zu dicht am Nagel angehalten wird und so vielleicht den noch feuchten Lack berühren kann.

Idealerweise verwendet Ihr einen Abstandshalter. Der Magnet sollte dann in etwas 15 bis 20 Sekunden über den Lack gehalten werden. Erfahrungsgemäß kommt der Effekt jedoch sehr viel schneller zum Vorschein.
Eine ruhige Hand ist im Übrigen für diese Nailart von Vorteil, denn wenn man den Magneten zu unruhig über den feuchten Lack hält, wirkt das Muster etwas verwischt und kommt nicht so klar zum Vorschein. Aber keine Bange, denn wenn das Muster einmal nicht so recht gelungen ist, muss der Nagel keineswegs wieder ablackiert werden. Oft genügt es, wenn Ihr eine zweite Schicht auftragt und einfach einen neuen Versuch startet.

Damit Ihr lange Freude an Ihrem Magnet-Design haben, sollte der Magnet Nagellack mit einem Überlack versiegelt werden. Dies bringt nicht nur eine bessere Haltbarkeit für den Magnet Nagellack, sondern zaubert auch noch eine zusätzliche Portion Glanz, sodass der Effekt noch besser zur Geltung kommt.


2 Kommentare:

  1. Der Beitrag ist coll! Und ich benutze immer https://gutscheinlike.de/kategorien/kosmetik-gesundheit-gutschein . Probieren Sie auch und bleiben Sie gesung, frisch und immer wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. tolle Idee der Magnet Lack, sieht auch echt schön aus :)
    Habe so ähnliche Lacke schon bei Essie gesehen, aber mich noch nie getraut einen zu kaufen :D
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen

© Kosmetik-Themen & mehr, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena