Mittwoch, 10. Januar 2018

Lippenvergrößerung

Jede Frau träumt doch irgendwann von vollen schönen Lippen. Einige Damen haben von Natur aus tolle Lippen. Andere hingegen schmachten ihrem Traum einfach nach. Und wieder andere nehmen ihr Schicksal in die Hand und tun etwas dagegen oder viel mehr - sie u´tun etwas dafür, damit sie endlich traumhaft schöne Lippen und einen tollen Schmollmund haben. Hier gibt es natürlich viele Möglichkeiten, wie man der Natur ein wenig auf die Sprünge helfen kann. Es gibt durchaus einige Tricks und Kniffem wie man den Lippen zu einer optischen Vergrößerung verhelfen kann, allerdings ist dies meist nicht von langer Dauer und eine andere Lösung muss her.

Die Rede ist von einer Lippenvergrößerung durch Hyaluron. Unter www.top-faltenunterspritzung.berlin/lippenvergroesserung könnt Ihr euch über diese Methode informieren. Das eine sei jedoch gesagt, wenn man vorhat sich unters Messer zu legen, ganz egal ob Lippenvergrößerung oder Faltenunterspritzung - man sollte sich immer in die Hände von Fachleuten begeben. Nur so ist ein optimales Ergebnis möglich. Schließlich sollen die Lippen auch mit Aufspritzung immer noch natürlich wirken und nicht den von einigen Promis dargebotenen Schlauchbooteffekt aufweisen.

Bildquelle:top-faltenunterspritzung.berlin


Die Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure ist kein sonderlich großer Eingriff. Dennoch sollte man sich auf alle Fälle im Vorfeld gut informieren, denn auch hier kann es unter Umständen zu Nebenwirkungen kommen. Die Behandlung dauert lediglich eine knappe halbe Stunde und ist nur ein wenig schmerzhaft. Das Ergebnis hält dafür zwischen 6 und 9 Monaten. Auf Wunsch kann man sich sogar eine kleine lokale Anästhesie verabreichen lassen, sodass man den Eingriff kaum noch wahrnimmt.

Wenn Ihr also vorhabt eure Lippen vergrößern zu lassen, dann lasst euch unverbindlich beraten, denn nur so erfahrt Ihr, ob diese Maßnahme für euch wirklich in Betracht kommt und Ihr in relativ kurzer Zeit mit euren Lippen die Blicke auf euch ziehen werdet.






Read More

Freitag, 5. Januar 2018

Zappen - Frequenztherapie

Wenn Sie "Zappen" hören, dann denken Sie sicher zunächst wie ich, an das Hin- und Herschalten der Fernsehprogramme. Dabei hat das Zappen, was hier gemeint ist, so gar nichts damit zu tun. Es handelt sich hierbei eher um eine Art Schmerztherapie - es geht also in die medizinische Richtung. Der so genannte Zapper wurde unter dem Clark Zapper bekannt.

Angefangen hat alles mit der Frequenztherapie, die Anfang des 20. Jahrhunderts begründet wurde. Später wurde diese dann von Dr. Hulda Clark weitergeführt. Dabei entdeckte Clark die spezifischen Schwingungen zahlreicher Erreger. 

Dr. Raymond Rife sah sich zu dieser Zeit mit Krankheitsbildern konfrontiert, auf die die Medizin keine Anwort wußte. Aus diesem Grunde erforschte er eine neue Technologie.Diese wurde von Clark fortgeführt. Sie kam zu dem Schluss, dass viele Virren und Bakterien eine Eigenfrequenz besitzen, welche man sich zu Nutze machen könnte. Und genau hier kommt das Zappen ins Spiel. Zappen oder auch Frequenztherapie ist eine sanfte Methode, die bestimmte Reaktionen in menschlichen Körper beeinflussen kann. 

Die Anwendung des Zappers kann in der therapeutischen Praxi oder auch ganz bequem zu Hause durchgeführt werden. Zapper sind also einfach in der Handhabung und bedürfen keiner groß legenden Kenntnisse. 

Die Auswahl an Zappern ist ebenfalls sehr groß, sodass Sie unter verschiedenen Modellen wählen können.

Bildquelle:shop.alternativgesund.de




Read More

Donnerstag, 24. August 2017

Personal Trainer in Berlin Mitte

Jeder der schon einmal versucht hat abzunehmen, der weiß wie schwierig dieses Vorhaben ist. Und dabei träumt doch insgeheim jeder vom Traumbody. Aber alleine dieses Vorhaben umzusetzen, daran scheitern die meisten bereits nach kurzer Zeit. Grund dafür ist meist, dass der Wille fehlt etwas zu ändern und das entsprechend auch durchzuhalten - ganz egal ob es sich hierbei um gesunde Ernährung oder die täglichen Sporteinheiten handelt.

Mit einem Personal Trainer sieht das Ganze dann schon etwas anders aus. Hier bekommt man die Motivation und den Antrieb, den man zum Abnehmen unbedingt benötigt. Wie genau das aussehen kann, dass können Sie sich unter www.premium-personal-trainer-berlin.de genauer ansehen.

Wenn man mit dem Abnehmen beginnt, weiß man gar nicht so recht, welche Übungen eigentlich am effektivsten sind und wie oft man diese trainieren muss, damit man rasche Erfolge verbuchen kann. Viele Menschen greifen hier in der Regel zu einer Diät. Diäten sind gut und schön und bringen meist auch schnelle Erfolge. Das einzige Problem - Diäten sind keine Dauerlösung. Der Erfolg ist meist nur von kurzer Dauer und eh man sich versieht, sind die Kilos doppelt und dreifach wieder auf den Hüften.

Dem soll jedoch entgegen gewirkt werden. Also benötigt man die entsprechende Motivation, die man eben genau dann von einem Personal Trainer bekommt. Das heißt natürlich keinesfalls, dass Sie täglich das Fitnessstudio aufsuchen müssen, denn der Trainer erstellt Ihnen einen entsprechenden Fitness- und Ernährungsplan, welche Sie ganz bequem zu Hause ausführen können.


Bildquelle:premium-personal-trainer-berlin.de 



Ein Personal Trainer ist natürlich auch ideal, wenn Sie Muskelmasse aufbauen möchten. Auch hier werden die Übungen und Abläufe auf Sie erstellt und entsprechend optimiert, damit Sie schnell an Ihr Ziel kommen.

Um herauszufinden, ob ein solches Training für Sie geeignet ist, haben Sie sogar die Möglichkeit, ein Probetraining zu absolvieren, welches Sie entweder Outdoor, im Fitnessstudio oder ganz bequem bei sich zu Hause in Anspruch nehmen können.









Read More

Mittwoch, 7. Juni 2017

Stilvoll ausgestattet im Kosmetikstudio

Wenn man das erste mal in ein Kosmetikstudio geht, weiß man noch nicht so recht was einen genau dort erwartet. Eins steht jedoch fest, wenn man sich dazu entscheiden möchte, das Kosmetikstudio regelmäßig aufzusuchen, dann muss man sich in diesem rund um wohl fühlen. Dies fängt bereits bei der Einrichtung an und endet bei der Behandlung an sich beziehungsweise mit der Sympathie zur Kosmetikerin.

Wenn man sich von vornherein nicht wohlfühlt, dann ist es auch sehr wahrscheinlich, das man dieses Studio nicht noch ein weiteres Mal betritt. Und da die Einrichtung nun mal das erste ist, was einer Kundin in die Augen fällt, muss oder sollte diese entsprechend mit Bedacht und Sorgfalt ausgewählt werden.

Aber nicht nur die Optik spielt an dieser Stelle eine entscheidende Rolle. Auch der Komfort und die Funktionalität sollten beim Kauf nicht außer Acht gelassen werden. Das gilt nicht nur für die Einrichtungsmöbel sondern auch für die Geräte, die in einem Kosmetikstudio zum Einsatz kommen.

Die Auswahl solcher Einrichtungsgegenstände ist vielfältig und bietet Ihnen unendlich viele Möglichkeiten.

Eine schöne Auswahl hierzu finden Sie beispielsweise unter http://soleni.de/.

Die passende Kosmetikliege zum Relaxen und Wohlfühlen

Die Kosmetikliege ist ein wichtiger Einrichtungsgegenstand im Kosmetikstudio. Hier verbringt die Kundin die meiste Zeit und sollte sich entsprechend darauf wohlfühlen. Aber auch Sie als Kosmetikerin sollten mit der Liege gut arbeiten können. Das heißt, diese sollte auf alle Fälle Höhenverstellbar sein. Dies kann je nach Modell entweder manuell oder sogar elektrisch möglich sein.

Da im Kosmetikstudio mit vielerlei Mitteln, Cremes und diversen Flüssigkeiten gearbeitet wird, sollte die Liege entsprechend pflegeleicht sein. Das heißt, sie sollte strapazierfähig sein und über eine abwaschbare Oberfläche verfügen.

Damit auch kräftiger gebaute Damen auf der Liege Platznehmen können, sollte die Liege eine Mindestbelastbarkeit von 150 Kilo aufweisen.



Bildquelle;soleni.de/


Wenn Sie sich nicht mit einer Kosmetikliege anfreunden können oder Ihnen vielleicht der Platz dazu fehlt, können Sie auch alternativ zu einem Kosmetikstuhl zurückgreifen. Auch hier finden Sie eine große Auswahl an modernen Stühlen, die sogar in verschiedenen Farben erhältlich sind, sodass Sie etwas Pepp und Farbe in Ihr Studio bringen können.


Read More

© Kosmetik-Themen & mehr, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena